[HomePage :: Module :: Dieser Seite]  

Eigenes Modul mit imBuilding erstellen

Module bauen mit imBuilding - Tutorial - Seite 1

Nächste Seite: Vorüberlegungen

In diesem Leitfaden geht es darum, ein neues Modul mit Hilfe von imBuilding, dem Modul-Erstellungs-Modul von ImpressCMS zu entwickeln. ImBuilding liefert einem ein schon recht brauchbares Grungerüst und kann vor allem bezüglich vieler Sprachkonstanten sehr viel Zeit sparen. Auch die benötigten Grundgerüste von Object und Handler. Sonst gibt es erst mal weiter nichts zu diesem Modul zu sagen. Einige Sachen werde ich am Rande mit anschneiden, auch wenn sie nicht direkt in den Bereich des Moduls fallen. Was fehlt folgt bei Gelegenheit. Um das Modul "mitprogrammieren" zu können, einfach imBuilding herunter laden, wie ein normales Modu installieren und dann das Modul in der Administration aufrufen. Ab diesem Zeitpunkt setzt dieses Tutorial an.

  1. Eigenes Modul mit imBuilding erstellen
  2. Vorüberlegungen
  3. Erstellen des Moduls
  4. Erstellen eines Objektes
  5. Bestücken des Objects mit Items
  6. Das Modul für den Download vorbereiten
  7. Erste Betrachtungen
  8. Das Ideas IPF Object
  9. Der Ideas IPF Handler
  10. Berechtigungen zufügen
  11. Nutzen wir das Criteria Element um unsere Daten zu filtern

Module bauen mit imBuilding - Tutorial - Seite 1

Nächste Seite: Vorüberlegungen

Diese Seite wurde 5 Mal geändert
Aktualisierung 07.01.2013 von sato-san
Diese Seite wurde erstellt am 01.08.2012 von QM-B
Diese Seite wurde 3467 Mal angesehen

Kommentar
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.